Gruppenangebote im ELCH

still lunch


Spiel- und Bewegungsstunde für Kinder bis ca. 15 Monate

Wir treffen uns zu einer gemeinsamen Bewegungs- und Spielstunde. Es stehen dabei die Freude an der Bewegung, das Spielen sowie der Austausch in der Gruppe im Vordergrund. Fragen aus der Gruppe können eingebracht werden. Eingeladen sind Familien mit Kindern bis ca. 15 Monate.

Leitung: Annette Volk

Gesprächsgruppe - «Wir wollen unsere Kinder zuerst verstehen bevor wir sie erziehen.»

In der Eltern-Kind-Gruppe werden wir uns und unsere Kinder im Spiel beobachten. Wir wollen zusammen die Signale der Kinder interpretieren und zeitnah und feinfühlig darauf reagieren. Wir lernen gemeinsam, wie unterschiedlich und vielfältig unsere Kinder mit uns kommunizieren. Mit kleinen theoretischen Inputs zur Bindungstheorie nehmen wir die Gelegenheit wahr, dem Kind eine sichere Basis zu geben, damit es den Weg in die Selbstständigkeit ausprobieren kann.
Es gibt eine Gruppe für Familien mit den Kleinen (ab Geburt bis zum Lauflernalter) und eine Gruppe für Familien mit den Grossen (ab Lauflernalter bis Kindergarteneintritt).

Leitung: Sabine Knösels


Einführung in die Babymassage

In der Gruppe haben Sie die Gelegenheit, unter Anleitung der Kursleiterin Ihr Kind zu massieren, sich Zeit zu nehmen für sich und Ihr Kind, zu entspannen, Ihr Kind zu begreifen und zu spüren, die Babymassage kennenzulernen und zu erleben. Die Babymassage fördert die Beziehung von Mutter, Vater, Kind und unterstützt das Wohlbefinden. Der Kurs wird für Kinder im Alter ab 2 bis 6 Monaten angeboten. Gleichzeitig bietet sich die Möglichkeit, andere Mütter und Väter zu treffen und Erfahrungen auszutauschen.
 
Leitung: Verschiedene Elternberaterinnen

Bewegter Lebensstart

Gemeinsam mit Ihrem Kind nehmen Sie an Bewegungs-, Ernährungs- und Spielstunden für die Kleinsten teil. In fünf Lektionen erfahren Sie, was die wichtigsten Entwicklungsphasen Ihres Kindes sind und viel Wissenswertes über Ernährung. Sie erhalten Anregungen, wie Sie aktiv zur gesunden Entwicklung Ihres Kindes beitragen können. Dabei stehen die Freude an der Bewegung und Spielen sowie der Austausch in der Gruppe im Vordergrund.
 
Leitung: Verschiedene Elternberaterinnen

Stillen und Arbeiten – geht das?

Um berufstätigen Müttern dies zu ermöglichen, werden Sie in der Gruppe fundierte Informationen über die Bedeutung des Stillens, der Aufrechterhaltung der Milchproduktion, über das Pumpen, geeignete Kleidung und vieles mehr bekommen. Sie werden staunen was alles möglich ist.
 
Leitung: Daniela Santo

Stillgruppe

«Stillen ist einfach- und doch nicht leicht.
In der Gruppe wird das Thema «Stillen» und «was sie tun können, wenn die Milch nicht reicht » besprochen. Sie bekommen fachliche Informationen und Unterstützung zu diesem Thema. Der Austausch untereinander wird ihnen Halt und Sicherheit geben.

Mythen und Ammenmärchen rund ums Stillen
Als Mutter ist man verunsichert. Ist das Stillen wirklich so kompliziert? Diese und andere Fragen können in der Gruppe besprochen werden. Unter fachlicher Anleitung und theoretischem Fachwissen werden sie die Ammenmärchen aus der Welt schaffen können.
 
Leitung: Daniela Santo

Austausch zu Erziehungsthemen mit Bilderbüchern

Zu Beginn des Treffens erzählt Gaby Burgunder ein Bilderbuch zu einem Erziehungsthema. Anschliessend an die Geschichte, dürfen die Kinder im selben Raum malen oder spielen. Mit engem Bezug auf das Bilderbuch erhalten Sie als Eltern Inputs und Anregungen zum Thema. Danach haben Sie Zeit sich in der Gruppe auszutauschen und Fragen zu stellen. (Alter der Kinder ca 1-5 Jahre).
 
Leitung: Gaby Burgunder

Unfallprävention

Am Anfang erhalten Sie einen Input zum Thema Unfallprävention. Hier lernen Sie potenzielle Gefahrenquellen kennen und erfahren, wie Sie darauf reagieren können. Der Kurs soll Eltern befähigen, im Umgang mit Notfällen adäquat zu reagieren und Sicherheit im Umgang mit diesen Situationen zu gewinnen. Gerne gehen wir auch auf ihre individuellen Fragen und Anliegen ein.
 
Leitung: Daniela Santo


 

Kursnummer
Kursdatum
Kurstag
Kurszeit
Leitung

E03 / Bewegter Lebensstart 7-12 Monate (jeweils 5 Termine)
25.03.22
Freitag
10–11 Uhr
Annette Volk

E04 / Bewegter Lebensstart 7-12 Monate (jeweils 5 Termine)
13.05.22
Freitag
10–11 Uhr
Annette Volk



Anmeldung:
Tel. 061 690 26 90 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Weitere Info:

Kursleitung

Petra Abt, dipl. Pflegefachfrau HF, NDS Mütter- und Väterberatungswimsports.ch, Kursleiterin Bewegter Lebensstart,
Gaby Burgunder, dipl. Pflegefachfrau HF, Kursleiterin Bewegter Lebensstart, Kursleiterin Erziehungskurse
Luzia Fölmli, dipl. Pflegefachfrau HF, HFD Mütter- und Väterberatung, Kursleiterin Babymassage
Marija Jencic, dipl. Pflegefachfrau HF, NDS Mütter- und Väterberatung, Kursleiterin aqua-baby, Kursleiterin fitdankbaby
Daniela Santo,
Daniela Santo, Dipl. Pflegefachfrau HF, CAS Still- und Laktationsberaterin, EEH Fachberaterin, NDS Mütter- und Väterberatung i.A., Kindernotfallinstruktorin, Kursleiterin in: Still-Treff, Stillen und Arbeiten, Kurs für werdende Eltern, Babymassage, Unfallprävention
Annette Volk, Pflegefachfrau, Physiotherapeutin, NDS Mütter- und Väterberatung, Kursleiterin Babymassage und Bewegter Lebensstart, Kursleiterin Basic Bonding/Bindung durch Berührung
Tina Hoeth, Dipl. Pflegefachfrau FH/BSc, NDS Mütter- und Väterberatung, Trageberaterin, SAFE®-Mentorin, CAS Fachpädagogin für Psychotraumatologie SIPT (SEU), Zertifikat Baby-Kinder-Tuina-Massage, Zertifikat Wingwave®-Coach
Rahel Wanner Mohr, Pflegefachfrau HF, CAS in entwicklungspsychologischer Beratung, Fachkurs Kinderschutz, Leitung Eltern-Kind-Gruppe Riehen
Sabine Knösels, NDS Mütter- und Väterberatung, Bindungsbasierende Beraterin (BBT), Leitung Gesprächsgruppe im ELCH

Kursorte

Die Kurse der Elternberatung Basel-Stadt finden an verschieden Standorten statt. In der Hauptstelle der Elternberatung Basel-Stadt an der Freien Strasse 35 und in verschiedenen Quartiertreffpunkten oder Beratungsstandorten in den Quartiern und in Riehen. Die genauen Angaben finden Sie bei der jeweiligen Kursausschreibung Ihres Kurses.

Kurskosten

Die Kurse werden vor Ort bezahlt. Wenn Sie den Kurs unter einer Woche vor Kursbeginn absagen und wir keinen Ersatz finden, oder wenn Sie ohne rechtzeitige Abmeldung nicht am Kurs teilnehmen, werden Ihnen die Kurskosten in Rechnung gestellt.

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Für Unfälle kann keine Haftung übernommen werden.

Anmeldebestätigung

Für die Kurse für werdende Eltern und Bewegter Lebensstart erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Wenn Sie sich per Mail anmelden, brauchen wir folgende Angaben: Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, Mailadresse, Name und Geburtsdatum des Kindes/der Kinder.